Weichenstellung Klima (Jun 20)

“Weichenstellung Klima – jetzt!”

Gemeinsam mit vielen Künstler/-innen aus Fürth und Umgebung setzten wir uns für das Motto: “Klima und Kultur retten!” ein. Auf Grund der Corona-Epidemie durfte die Veranstaltung nicht angekündigt werden – trotzdem waren die zulässigen 50 Personen auf der Straße und demonstrierten.

Fürther Vertreter/-innen der Families for Future, von Bluepingu e.V., dem Bund Naturschutz e.V., Müll&Umwelt e.V. und anderen forderten eine konsequentere Verknüpfung der aktuell geplanten Konjunkturpakete und Rettungsmaßnahmen mit Nachhaltigkeitszielen, insbesondere dem Klimaschutz. Die Bundesregierung muss ihrem Bekenntnis zur Einhaltung des 1,5°-Zieles aus dem Pariser Klimagipfel schnell deutlichere und gezieltere Taten folgen lassen und zur notwendigen Einsparung von CO2 auch einen entsprechenden gesetzlichen Rahmen schaffen. Der Versammlungsleiter Oliver Dichtler weist in diesem Zusammenhang auf den gemeinnützigen Verein GermanZero (www.germanzero.de) hin, der mit vielen Experten und Akteuren einen Klimaschutzplan mit Gesetzesentwurf erarbeitet.

Wir sagen: Fürth braucht eine Energiewende, eine Verkehrswende, eine Agrarwende und eine Bauwende und Klimaschutz muss sozial (Video-Link, ab Minute 11:35) sein!

Wie soll das gehen? Wie soll das aussehen? Klickt/ Klicken Sie doch mal auf den entsprechenden Begriff.

Lied für den Klimaschutz

Klimaschutzlied (Liedtext auf deutsch)

von: Marlene, Bea und Oliver

Gesang: Irmi,

Gitarre: Oliver

Recording: Hans